Natur Oberbecksen
Natur Oberbecksen

Springspinne 7 Mai 2016

Spaltenkreuzspinne, 17.3.13

Auf Grund einer Nachricht, es befände sich eine "Riesenspinne" im Wohnzimmer meiner Schwester, machte ich mich natürlich sofort auf den Weg das Tier zu begutachten.

Bei dem Exemplar, dass sich nun ganz harm - und regungslos in einem Glas befand, konnte ich schnell feststellen, dass es sich um eine Spaltenkreuzspinne handelt.

Spaltenkreuzspinnen sind relativ häufig bei uns anzutreffen.Sie überwintern gerne unter Rinde an Holzscheiten. Dies war wohl auch der Grund, warum sie im Haus meiner Schwester aufgetaucht ist.Ich würde sagen, diese Spinne war ziemlich schlau aus ihrem Winterquartier zu flüchten, denn sonst wäre sie wohl im Ofen gelandet. Da frage ich mich natürlich, wie viele Spinnen müssen wohl dem Feuertod unterliegen???

Der Winter war sehr lang.

Als ich die Spinne auf die Hand nahm, regte sie sich sofort, dies lag wohl an meiner angenehmen Körpertemperatur. Sie war so schnell auf meinem Ärmel angekommen, dass es mir kaum gelang ein Foto von ihr in Bewegung zu machen.

Nachder Foto-Session brachte ich sie in die Gartenhütte , dort verschwand sie schnell in einem Loch im Holz.

Zitterspinne, 27.2.13

Große Zitterspinne

 

Nach diesem Winter endlich mal wieder Spinnenaktivität in meiner Wohnung.

 

Die Vertreter dieser Spinnen ( Fam. Zitterspinnen) haben lange Beine und sind zart gebaut.

Wenn sie in ihrem Netz kurz berührt werden, führen sie schwingende Bewegungen aus.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Antje Brandt