Natur Oberbecksen
Natur Oberbecksen

Tiere des Waldes....

.... das war heute das Thema der Klasse 4c der Grundschule Rehme/ Oberbecksen mit Frau Depenbrock.

 

Die Klasse hat mit Frau Depenbrock in der letzten Zeit das Thema "Bäume im Wald" be- und erarbeitet.

Sie haben ihr Klassenzimmer in ein "Waldzentrum" verwandelt, neben unzähligen Fachbüchern ist dort auch sehr viel Anschauungsmaterial zu finden.

Blätter, Zapfen, Früchte, Rinden, Holzstücke und vieles mehr.

 

Nun lag die Idee, einen Vormittag im Wald zu verbringen, nicht fern.... und der Wald auch nicht......

 

Also, los geht's.....

 

Gemeinsam mit den zwanzig entdeckerfreudigen Kindern machten wir uns auf den Weg in den "Forstwald".

 

Dort angekommen, haben wir uns einen guten Platz für ein erstes Treffen gesucht.

Erst mal wurden die Kinder "getestet", ob sie überhaupt "waldfähig" sind.

Natürlich haben sie diese erste "Prüfung" sehr erfolgreich bestanden.

Die Tierrätsel konnten sie alle ausnahmslos lösen.

 

 

 

Nach dem "Rätseln" mussten sie Tiere im Wald entdecken.

Vorher war uns natürlich klar, dass die meisten Tiere sich schon längst vor uns versteckt haben. Zum Glück sind einige in einem Bereich doch in "Fotoform " vor Ort geblieben und wir konnten sie mit den Ferngläsern suchen, beobachten und natürlich entdecken.

 

Tiere im Waldboden...

 

Ausgerüstet mit Becherlupen, Handlupen, div. Behältern und weißen Laken (damit man die Tiere besser sehen kann) machten wir uns daraufhin auf die Suche nach Waldkrabbeltieren.

  • Spinnen
  • Käfer
  • Schnurfüßer
  • Steinläufer
  • Schnecken
  • Asseln
  • Saftkugler
  • Pseudoskorpion
  • und viele andere....

Auf Spurensuche...

 

... wir haben

 

  • eine Feder vom Eichelhäher
  • abgenagte Fichtenzapfen von der Maus und vom Eichhörnchen
  • eine "Spechtschmiede"

gefunden....

 

 

Nebenbei haben wir auch Müll gesammelt, Brennnesselerfahrungen gemacht und konnten Hänge hinunter laufen.....

Ich sage "Danke" für den spannenden Vormittag und das tolle Buch.

Für euer Waldprojekt wünsche ich euch noch viele interessante Entdeckungen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Antje Brandt