Natur Oberbecksen
Natur Oberbecksen

"Das Naturbuch für Neugierige"

 

von Loki Schmidt

 

"Von Krausen Glucken, Wilden Möhren und Zaubernüssen: Loki Schmidt über ihre große Passion - die Liebe zur Natur"

 

Wissen , das Spaß macht:

 

Waldführer für Neugierige

300 Fragen und Antworten über Wälder und Bäume

P. Domont Und N. Zaric

WERDVERLAG  / Verband Schweizer Förster

 

 

Naturkundliches Wanderbch

H. Grupe

Manuscriptum


"Die geheime Sprache der Vögel"

AT Verlag

 

Sehr empfehlenswert für alle, die sich der Vogelwelt nähern wollen.



 

"Der Kosmos Vogelführer"

 

Alle Arten Europas, Nordafrikas und Vorderasiens

 

  • Über 4.000 Farbzeichnungen der versch. Kleider, Unterarten und Geschlechter
  • Texte zu Größe, Lebensraum, Kennzeichen, Verbreitung und Stimme

 

Verlag: Kosmos

L. Svensson, K. Mullarney und D. Zetterström

 



"Atlas des Vogelzugs"

 

Verlag: Haupt

 

Ein Einblick in das Naturphänomen der jährlichen Wanderschaft.

"Der Kosmos-Spinnenführer"

 

Verlag Kosmos

Bellmann

 

 

Für alle  , die Spinnen mögen, ein absolutes "Muss"

"Natur entdecken - rund ums Jahr"

Verlag: Ulmer

 

Interessantes und Wissenswertes rund um die Natur in der Umgebung.

Dazu viele Tipps und Ideen für den Bereich Kinder und Naturerlebnisse

"Waldpädagogik Teil 1 und  2"



 

Schneider Verlag

E. Bolay, B. Reichle

"Eulen   Vögel der Weisheit - Jäger der Nacht"





 

blv - Verlag

Nill, Pröhl und Lohmann

 

Überzeugt durch beeindruckende Aufnahmen , einem gutem Bestimmungsteil und vielem Wissenswerten über die "Nachtgreifer".

 

Ein großes Lob an dieser Stelle.

 

Mein absolutes Lieblingsbuch.

 

 

 

"Was fliegt denn da ? "  Kosmos - Verlag

 

und

 

"Der Kosmos Tier - und Pflanzenführer"   Kosmos - Verlag

 

in Kombination mit dem Ting-Stick

 

Die Kombination ist interessant um Kindern die verschiedenen Tierlaute "hörbar" zu machen.

 

Jeder Vogel verfügt über bis zu neun verschiedenen Rufen.

( z.B.: Jugendgesang, Werbegesang, Nestbaugesang, Partnergesang und vielen mehr)

Das macht das Lernen der Vogelstimmen ganz schön schwierig.

 

Der Ting- Stick kann beim Erkennen der Vogelstimmen hilfreich sein, aber am sinnvollsten ist es meiner Meinung nach, an Vogelstimmenexkursionen teilzunehmen.

Aus Erfahrung weiß ich, dass es bei solchen Aktionen immer sinnvolle Tipps zur Bestimmung der Vögel gibt.

 

Schauen sie einfach im Internet bei örtlichen Natur- und Umweltgruppen.

dort finden sie sehr viele Angebote zu diesem Thema.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Antje Brandt