Natur Oberbecksen
Natur Oberbecksen

"Das Schöne am Frühling ist,

dass er immer gerade dann kommt,

wenn man ihn braucht."

 

Jean Paul

Frühlingserwachen 2013

Nachdem der letzte Schnee geschmolzen ist, zeigt sich die Sonne seit einigen Tagen bei klarem Himmel von ihrer sehr strahlenden Seite.

Endlich werden alle wach und ich konnte bereits einige Krabbeltiere beobachten.

  • Spinnen
  • einen Ohrwurm
  • einen Marienkäfer
  • tanzende Mücken
  • kleiner Feuerfalter

 

Die Kraniche ziehen seit den Sonnentagen Richtung Sommerresidenz.

Oft zu beobachten, wenn sie über Oberbecksen hinweg ziehen, auch kaum zu überhören.

Die Erlenzeisige sind nun ( Winter-Fütterung eingestellt) auf dem Weg in ihren "Nadelwald", plötzlich ist es wesentlich ruhiger.

Kohlmeise, Amsel und Blaumeise freut sich, endlich Platz um die restlichen Samen vom Futterplatz aufzunehmen.Weiter Futtervorräte warten im Keller gut "eingeeimert"

auf den nächsten Winter.

Schneeglöckchen und Krokusse sprießen den Sonnenstrahlen entgegen.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Antje Brandt