Natur Oberbecksen
Natur Oberbecksen

Waldpädagogik - Lehrgang 2012

Forstliches Bildungszentrum für Waldarbeit und Forsttechnik

in Arnsberg NRW

 

www.wald-und-holz.nrw.de

Bedeutung Waldpädagogik

"Die Waldpädagogik will die Öffentlichkeit für den Umgang mit dem Wald sensibilisieren. Sie versteht sich als waldbezogene Umweltbildung im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung"

 

Weitere Definitionen:

 

  • "Waldpädagogik ist qualifizierte forstliche Umweltbildung. Waldpädagogik umfasst alle den Lebensraum Wald und seine Funktionen betreffenden Lernprozesse, die den Einzelnen und die Gesellschaft in die Lage versetzen, langfristig, ganzheitlich und dem Gemeinwohl verpflichtet und damit verantwortungsvoll sowie zukunftsfähig zu denken und zu handeln. Sie ist damit Bildung für nachhaltige Entwicklung." ( Bundesarbeitsgruppe Waldpädagogik der Landesforstverwaltungen)
  • "Waldpädagogik als Bildungsauftrag" ( Baden-württembergisches Landeswaldgesetz)
  • "Die Waldpädagogik soll die Bedeutung des Waldes ganzheitlich durch das praktische Erleben und Lernen im Wald aufzeigen und das Problembewusstsein für die Umwelt schärfen" ( Ein Kommentar)
  • "Waldpädagogik sind die Bemühungen junge Menschen für Fragen des Waldes zu sensibilisieren, ihnen zu einem positiven Waldverständnis zu verhelfen, sie zu Freunden des Waldes zu machen" ( W. Thiel, Forst und Holz )
  • "Waldpädagogik ist eine spezielle, erweiterte Form der Naturpädagogik" ( T. Rauch-Schwegler, Schweiz. Z. Forstwes. )
  • "Waldpädagogik umfasst alle Versuche, den Kindern im Wald ökologische und gesellschaftliche Zusammenhänge im Wald nahe zu bringen. Dabei werden ganzheitliche Erfahrungen ermöglicht. Die anzustrebende Form der Waldpädagogik arbeitet handlungsorientiert" ( M. Reimer, Die Unterrichtspraxis)

 

 

aus: Waldpädagogik, Teil 1 , E. Bolay/ B. Reichle , Schneider-Verlag

 

  • "Die Waldpädagogik ist eine Teildisziplin des Faches Umwelterziehung. Ziel der Waldpädagogik ist , einen wesentlichen Beitrag zu mehr Verständnis für den Wald selbst und darüber hinaus für die Natur und Umwelt im Ganzen zu leisten."

 

aus: Das Kosmos Wald- und Forstlexikon

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Antje Brandt