Natur Oberbecksen
Natur Oberbecksen

Von der Raupe zum Falter

Im vergangenen Herbst hat uns Franca von den Wirbelkindern  eine Becherlupe mitgebracht. Sie hatte eine Raupe darin beobachtet, die sich dann verpuppt hat.

Zum Überwintern haben wir sie in unser Regal im Spielzeughäuschen gestellt, mit einem großem Hinweisschild: "Vorsicht, verpuppte Raupe." Den Deckel haben wir geöffnet gelassen.

Nun haben wir ihr einen sonnigen Platz auf der Fensterbank gegeben. Nach ein paar Tagen ist sie tatsächlich geschlüpft.

Diesen Vorgang konnten wir leider nicht beobachten, trotzdem war die Sensation perfekt und die Kinder mehr als begeistert.

Im Morgenkreis haben wir uns den Nachtfalter angeschaut und ein Gespräch fand statt. Diese haben wir dokumentiert.

Damit der Nachtfalter sich verstecken kann, haben wir ihn in unser Insektenhotel gesetzt.

Der Kokon

Um was für einen Falter handelt es sich?

Vermutlich Buchenstreckfuß.

Aber 100%ig kann ich ihn noch nicht bestimmen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Antje Brandt